Die kleine Hexe

Die kleine Hexe 

Für die Bühne bearbeitet von John von Düffel, Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

Regie und Choreographie: Anke Lux

Musikalische Leitung: Michael Wiehagen

Das Ensemble der Festspiele Balver Höhle präsentiert ein spannendes Schauspiel mit Musik und Zaubereien!

Die kleine Hexe hat es gründlich satt, dass die großen Hexen sie nicht ernst nehmen. Dabei würde sie so gerne an der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg tanzen. Aber mit 127 Jahren ist sie einfach viel zu jung dafür, sagen die großen Hexen.

Erst wenn sie beweisen kann, dass sie eine gute Hexe ist, darf sie im nächsten Jahr am großen Hexentanz auf dem Blocksberg teilnehmen. Aber was heißt es eigentlich, nur „Gutes“ zu hexen? Die kleine Hexe und ihr bester Freund, der Rabe Abraxas, sind sich sicher: Anderen helfen! So trifft sie auf ihrem Weg viele besondere Menschen, wie den Maronimann, das Blumenmädchen oder die armen Holzweiber. Doch am großen Prüfungstag kommt alles anders als sie denkt... 

 

 

AUFFÜHRUNGEN

Tag Monat Uhrzeit Ergänzung
Samstag 05. Mai 15.00 Uhr   Premiere
Montag 07. Mai 10.00 Uhr Schulvorstellung
Donnerstag 10. Mai 15.00 Uhr Himmelfahrt
Sonntag 13. Mai 15.00 Uhr  
Montag 14. Mai 10.00 Uhr Schulvorstellung
Samstag 19. Mai 15.00 Uhr  
Freitag 25. Mai 17.00 Uhr geschlossene Veranstaltung
Sonntag 27. Mai 15.00 Uhr  
Donnerstag  31. Mai 15.00 Uhr Fronleichnam
Sonntag 03. Juni 15.00 Uhr